Über mich

Kognitive Verhaltenstherapie • Online Coaching • Paartherapie • Hilfe zur Selbsthilfe Stäfa und Umgebung

 

Seit 2004 biete ich in meiner Praxis Hilfe zur Selbsthilfe an, um Ihre Stärken und Ressourcen zu aktivieren und zusammen mit Ihnen einen Weg aus emotionaler Belastung, psychischem Leiden und Krisen zu finden, mit Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie – persönlich oder online

 

Ich arbeite mit Jugendlichen ab 16 Jahre, Erwachsenen und

Senioren im Einzel- und Paarsetting.


Lic. phil. Giulia Bignasca
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin
Kognitive Verhaltenstherapeutin SGVT
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und antworte Ihnen unverzüglich.

Ausbildungen

Studium der Psychologie und Psychopathologie des Erwachsenenalters an der Universität Zürich

Ausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie bei der Schweizerischen Gesellschaft für kognitive Verhaltenstherapie, Bern

Ausbildung in forensischer Psychotherapie DAS an der Universität Zürich

Fortbildungen in Schematherapie, Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) und Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT)

Weiterbildungskurs in Online Coaching am Institut für Angewandte Psychologie/ZHWA 

Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin FSP

Berufserfahrungen

1999 - 2004 als Psychologin in der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich, Privatstation
2008 - 2013 als forensische Psychotherapeutin in verschiedenen Institutionen im Justizvollzug
Seit 2004 Berufsbewilligung als Psychotherapeutin im Kanton Zürich und tätig als Psychologin und kogntive Verhaltenstherapeutin in eigener Praxis

Sprachen

Italienisch, Muttersprache
Deutsch, 2. Muttersprache
Französisch, gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Mitgliedschaften

FSP Föderation Schweizer Psychologinnen und Psychologen (www.psychologie.ch)
SGVT Schweizerische Gesellschaft für kognitive Verhaltenstherapie (www.sgvt-sstcc.ch)
PARZ Psychotherapeuten am Rechten Zürichsee (www.parz.ch)